„Früher, da habe ich meine Phantasie eingesetzt, um Geld zu verdienen. Und heute macht es mir halt Spaß, es sinnvoll auszugeben“.

Dr. h. c. Manfred Lautenschläger

Newsletter

Abonnieren Sie noch heute unseren Newsletter!
Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Zur Anmeldung

Jahresbericht 2016

Antrag stellen

Verfassen Sie eine Projektskizze und einen Finanzplan

Sollte Ihr Vorhaben den genannten Förderkriterien entsprechen, bitten wir Sie, uns eine Skizze, die die Projektidee auf 1 bis 2 Seiten zusammenfasst, sowie einen Finanzplan zukommen zu lassen. Auf der Grundlage dieser Skizze entscheidet dann die Geschäftsführung, ob eine vollständige Bewerbung sinnvoll ist.

Die Projektskizze sollte 2 Seiten nicht überschreiten und die Stiftung über folgende Punkte informieren:

  • Angaben zum Antragssteller und der Institution
  • Bezeichnung und Beschreibung des Vorhabens
  • Ziele und Erfolgsmaßstäbe des Projektes
  • Bezug zu den Themen und Zielen der Manfred Lautenschläger-Stiftung
  • Gemeinnützigkeit des Projekts
  • Begründung der besonderen Förderungswürdigkeit/Innovation des Projektes

Bei wissenschaftlichen Projekten zudem eine verständliche, kurze Übersicht über den aktuellen Forschungsstand.

  • Reichweite des Projekts. Wie viele Personen bzw. welcher Personenkreis profitiert von dem Projekt?
  • Mögliche oder bereits bestehende Partner
  • Zeitrahmen

Der Finanzplan sollte Auskunft geben über:

  • Den gesamten Finanzmittelbedarf nach Jahren gemäß Vorkalkulation.
  • Die Summe, die von der Manfred Lautenschläger-Stiftung beantragt wird.
  • Beantragte und bewilligte Drittmittel anderer Einrichtungen.

Außerdem bitten wir Sie, falls vorhanden, dem Antrag den aktuellen Jahresbericht und/oder eine aussagekräftige Broschüre beizulegen. Dadurch sollen jedoch keine notwendigen Angaben in der Projektskizze oder dem Finanzplans ergänzt oder ersetzt werden.

 

Bitte schicken Sie uns die Unterlagen per Post oder E-Mail an folgende Adressen:

Postadresse

Manfred Lautenschläger-Stiftung gGmbH
z. Hd. Catharina Seegelken oder Markus Lautenschläger
Zeppelinstraße 151
69121 Heidelberg

E-Mail

Bitte schicken Sie uns Ihre Unterlagen als Anlage und ausschließlich im MS Word oder PDF-Format an Catharina Seegelken [catharina.seegelken@remove-this.ml-stiftung.de] oder Markus Lautenschläger [markus.lautenschlaeger@remove-this.ml-stiftung.de]. Die Unterlagen sollten nach Möglichkeit in einer Datei übermittelt werden. Bei mehreren Dateien bitten wir Sie, diese durchzunummerieren. Bitte achten Sie auch auf eine zumutbare Dateigröße.